Wichtige Infos zur Saison 2020
1477 Reichhalter

Gespannt.
Entspannt.
Neugierig?

WIR FREUEN UNS, SIE BALD Im 1477 Reichhalter IN LANA WILLKOMMEN ZU HEISSEN

Ausgeglichenheit und Balance, Mut und Kraft wünschen wir und schenken wir Ihnen im 1477 Reichhalter in Lana.

Wir haben deshalb einige Vorbereitungen getroffen, um Ihnen entgegen zu kommen und Ihren Urlaub 2020 bei uns sicher und erholsam zu gestalten.

Für eine sorgenfreie Zeit während Ihres Aufenthaltes


Wir halten uns streng an die Empfehlungen der internationalen und der lokalen Gesundheitsbehörden (einschließlich der WHO). Unsere bereits strengen Hygieneprotokolle wurden überprüft und an die aktuelle Situation angepasst. Wir haben die Frequenz all unserer Reinigungsprozesse erhöht, einschließlich der Desinfektion im gesamten Hotel. Hierfür werden spezielle Reinigungsmittel verwendet. Für Sie und ihre Lieben besondere Urlaubsmomente zu kreieren, ist weiterhin unsere oberste Priorität als Gastgeber. Trotz einiger neuer Regelungen, freut sich unser Team, Sie mit gewohnter Herzlichkeit und Kompetenz durch Ihren Aufenthalt bei uns zu begleiten.

 

Eröffnung
Ab den 18.6.2020 sind wir wieder geöffnet. Wir alle freuen uns auf ein Wiedersehen oder ein Kennenlernen mit Ihnen!

 

Flexibilität bei Buchungen
Wir haben unsere Stornobedingungen erweitert, um Ihnen die Reiseplanung zu erleichtern. Bestehenden und neuen Reservierungen für Juni, Juli und August können Sie bis zu 7 Tage vor Anreise kostenfrei stornieren oder verschieben.
Danach gelten folgende Stornobedingungen: Bei Stornierung bis 21 Tage vor Anreise fallen keine zusätzlichen Stornokosten an. Bei Stornierung innerhalb 20 bis 8 Tagen vor Anreise fallen Gebühren in Höhe von 45% des gebuchten Gesamtbetrags an. Bei Stornierung innerhalb 7 bis 1 Tag vor Anreise fallen Gebühren in Höhe von 75% des gebuchten Gesamtbetrags an. Bei Stornierung am Anreisetag fallen Gebühren in Höhe von 100% des gebuchten Gesamtbetrages an.

 

Anreise 
Ab dem 3. Juni öffnet Italien seine Grenzen. Damit ist die Ein- und Ausreise gestattet. Auch die Bewegungsfreiheit zwischen den Italienischen Regionen ist wieder uneingeschränkt erlaubt. Wir empfehlen die Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft mitzunehmen, um sie bei einer Weiterreise nach Südtirol/Italien aufzeigen zu können. 
Für die Anreise aus Deutschland
Die Quarantäneregelungen bei der Rückkehr aus Südtirol/Italien sind von einzelnen deutschen Bundesländern bereits aufgehoben worden, bis 15. Juni werden laut führenden deutschen Politikern die restlichen Bundesländer folgen. Die Durchfahrt durch Österreich mit Ziel Südtirol/Italien ist erlaubt – ohne Zwischenstopp und mit Sicherstellung der Ausreise. Wir empfehlen deshalb die Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft mitzunehmen. 
Für die Anreise oder Durchfahrt durch Österreich
Die Einreise aus Italien wird in Österreich derzeit nur gestattet, wenn ein ärztliches Gesundheitszeugnis mit molekularbiologischem Test, das nicht älter als vier Tage ist, vorgelegt werden kann. Für Österreichische Gäste bedeutet dies, dass sie voraussichtlich am 3. Juni aus und in Italien einreisen dürfen, jedoch zum aktuellen Stand (22.05.2020) laut Auskunft ÖAMTC bei der Heimkehr in Quarantäne müssen. Die Durchreise durch Österreich (egal ob aus Italien oder Deutschland) ohne Zwischenstopp ist erlaubt, sofern die Ausreise sichergestellt ist. Der Zugverkehr von Italien nach Österreich wurde seit 10. März 2020 allerdings vorübergehend ausgesetzt.
Für die Anreise oder Durchfahrt durch die Schweiz
Ohne gültige Aufenthalts- oder Arbeitsbewilligung darf man derzeit nicht in die Schweiz einreisen. Die Schweiz hindert aber niemanden an der Ausreise. Die Schweizer Behörden verordnen auch keine Quarantänemaßnahmen nach der Einreise.

Weiterlesen

 

Check In
Der Pre-Check-in ist online möglich. Auf Wunsch wird der Schlüssel hinterlegt.

 

Essen & Trinken
Es wird der vorgesehene Mindestabstand eingehalten. Unser Frühstück serviert. Mittags und Abends gibt es eine À-la-carte (nur auf Reservierung).

 

Mitarbeiter
Unser Team wird für die erhöhten Hygienemaßnahmen laufend geschult. Wir arbeiten ausschließlich mit Handschuhen und Mund-Nasen-Schutz. 

 

Gäste
Das Tragen von Mund- und Nasen-Schutzmasken von Gästen in den gastronomischen Bereichen wurde noch nicht bekannt gegeben.
In jedem Zimmer stehen unseren Gästen Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsgel zur Verfügung.

 

Hygienemaßnahmen
Wir haben umfassende Richtlinien für höchste Hygienestandards in allen Bereichen unseres Hotels implementiert. 
Unsere Mitarbeiter werden für die Einhaltung dieser hohen Standards kontinuierlich geschult. Die Einhaltung der Richtlinien wird vom verantwortlichen Mitarbeiter täglich überprüft. Die Empfehlungen der WHO sowie die staatliche Gesetzgebung werden dabei nicht nur strikt befolgt, sondern dort, wo wir es zum Schutz unserer Mitarbeiter und Gäste für sinnvoll erachten, durch weitergehende Maßnahmen ergänzt.

  • Herzliche Gastfreundschaft kontaktlos
  • Begrenzte Gästeanzahl im gesamten Haus (70% der Kapazität)
  • Scheiben zur Hygiene an Kontaktpunkten wo nötig
  • Hygiene und Sauberkeit in Hinsicht auf Desinfektion wird nochmals intensiviert, Bereiche mehrmals täglich desinfiziert
  • Desinfektionsspender an allen Zugängen sowie auf Ihrem Zimmer
  • Platz genug für alle Gäste, Abstände von 2m werden gesichert
  • Alle Mitarbeiter tragen Mundschutz 
  • Die Schlüssel werden laufend desinfiziert

 

Kraft tanken
Wir tun alles, damit Sie auch in diesem Jahr eine erholsame Zeit bei uns verbringen können. Um Kraft in der Natur, bei ruhigen Yoga-Stunden im Partnerhotel Schwarzschmied oder bei einem guten Buch schöpfen zu können. Diese Zeit ist eine Herausforderung auf vielen Ebenen. Umso wichtiger ist es, Kraft zu tanken. Wir freuen uns, Sie dabei unterstützen zu dürfen.

Das Leben ist eine Reise, auf der wir Sie gern begleiten möchten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und Liebe, 
Klaus Dissertori, Martina und Andreas Heinisch und das gesamte Reichhalter-Team